Für mehr Hygiene

Eine befreundete Gruppierung sorgt für mehr Möglichkeiten zum Händewaschen. Im August 2019 wurde von Studenten aus Belgien auf dem Schulgelände sowie Kirchengelände insgesamt zwei Handwaschbecken gebaut. Darüber freuen sich Kinder und Kirchenbesucher.

Freitagnachmittag – Großreinemachen der Schule, lüften der Matratzen und nebenbei wird an den Waschbecken gebaut.

 

Kommentare sind geschlossen.