Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder und Gäste!

Wir hoffen es geht euch /Ihnen gut in dieser schwierigen Zeit, wir hoffen dass sie bald überwunden wird.
Mit großem Bedauern können wir die Mitgliederversammlung nicht wie vorgesehen am 15.05.2020 abhalten.
Dies trifft uns sehr, denn es sollten ja satzungsgemäß Wahlen abgehalten werden.
Wir bitten Sie/euch dafür um Verständnis, sicherlich wurde dies von einigen auch schon so angedacht.
Wir planen die Mitgliederversammlung auf den Herbst zu verlegen, der genaue Termin steht heute noch nicht fest. Sie/ihr bekommen/bekommt dann wie gewohnt eine formale Einladung.

Informationen aus Shanzu/Kenia:
Natürlich macht das Virus auch nicht in Kenia halt, auch dort sind alle Bildungseinrichtungen geschlossen, auch Hero’s Academy betrifft es. Es gibt keine Gottesdienste und dies ist für Afrika besonders schwer, denn die Kirchen sind eine tragende und wichtige Institution für ganz viele Menschen. Dort finden sie Hilfe wenn sonst keine Hilfe zu finden ist.
Auch macht uns die Sorge um die Hero’s Kinder zu schaffen, die meisten Arbeitsplätze in der Region sind weg (wegen dem Tourismus), die Zahlen auf die wir im Internet zurückgreifen, spiegeln nicht tatsächliche Zahlen wider. Die Preise für Grundnahrungsmittel steigen, somit wird das Leben stark beschwert, von Hygiene-Artikeln ganz zu schweigen.
Es gibt keine Meldepflicht, auch keine oder wenige Gesundheitsämter wie bei uns.
Der Vorstand von Hero’s Academy Stuttgart e.V. hat sich entschlossen zu helfen, wir werden bis auf Weiteres unsere monatliche finanzielle Hilfe aufstocken.

Mit herzlichen Grüßen,
bleiben Sie/bleibt ihr bitte gesund.

 

 

Im Namen des gesamten Vorstands
Hermine Peterhof, Vorsitzende
Hero’s Academy AIC Stuttgart e.V.

Kurzbericht über den Aufenthalt in Shanzu 2020

Liebe Leserin, lieber Leser,
Wie in jedem Jahr möchten wir euch/Ihnen einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Zeit die wir im Projekt verbrachten, nahebringen.
Mit uns führten wir viele nützliche Dinge mit für die Schule und den Kindergarten, über 70 Rucksäckle in 2 verschiedenen Formen, eine Ausstattung von Poloshirts für das Lehrpersonal, ca. 100 Bleistifte, Spitzer und Radiergummis, Täschchen für den Kindergarten, Süßes für alle Kinder, und vieles andere mehr.
Danke an die Spenden von Christel u. Bernd, Marianne, Walter und einige die nicht genannt werden.
Im Gepäck hatten wir außerdem Geldspenden von € 5.000, die zweckgebunden waren, wie zum Beispiel für Schultische (gespendet vom Verein NEPU e.V.), das monatliche Mädchenprogramm (für 1 Jahr) und die Anschaffung des benötigten Schrankes dafür. Der Eingang auf das Schulgelände wurde verbessert und zementiert, Schulbücher wie in jedem Jahr bezahlt und wir konnten helfen das Defizit, das aus nicht bezahlten Schulgeld entstand, zu verringern.
Wir konnten 4 Schulkinder an Schulpaten vermitteln, haben 4 neue Mitglieder gewonnen und konnten die Wochenration an Lebensmittel einkaufen. Spender waren Desiree (Hotelgast) und Susanne die sich mit € 100.- beteiligte. Ausgegeben wurden gesamt für die Wochenration Lebensmittel ca. € 450.-.
Anwesend waren und sind, unsere MG: Manina, Tina, Marika, Susanne, Uwe + Bettina, Alfred + Geriet, Karin, Eva, Annemarie, Anja + Elke, Ines + Udo, Carmen, Bianka, Peter, Andrea, Roland + Herma.
Zusätzlich hatten wir 4 Termine zur Information und Aufklärung über die Unterstützung von Hero’s Stuttgart an Hero’s Shanzu. Vorgetragen in Englisch und Suaheli in der der Kirchengemeinde (Rederecht auf Bitten der Direktorin) Sonntags zum Gottesdienst um 9 Uhr, am 25. 1 und um 11 Uhr, am 16. 2., zum Elternsprechtag am 6. 2., und der Lehrerversammlung am 12. 2. 20.
Natürlich mussten wir für unsere geplanten Verkaufsstände 2020 auch wieder einkaufen.
Fazit: die Zusammenarbeit mit der dortigen Schulleitung ist weiterhin vertrauensvoll, an der Küste hat sich die wirtschaftliche Situation nicht gebessert, was immer wieder auch Einfluss auf die Zahlungsweise der Eltern hat.
Danke an alle bekannten und unbekannten Sponsoren, deren Spenden 2019/2020 mit in den Topf des Fördervereins eingingen. An alle Schulpaten und Mitglieder die uns seit Jahren begleiten ein herzliches Dankeschön.
Gez. Roland und Hermine Peterhof

Danke

Wir möchten uns bei allen bekannten und unbekannten Spendern für die Unterstützung, die sie 2019 dem Förderverein und dem Projekt Hero’s Academy zuteil werden ließen, ganz herzlich bedanken.

Ihr Heros-Team
H. u. R. Peterhof, W. Pfeifer, J. Zängle-Koch, D. Schmalle, W. Häbe und A. Knebel

Weihnachtsaktion Gesundheitszentrum Life 2019

Bereits seit mehreren Jahren führt die Firma Life eine Aktion zu Gunsten der Hero’s Academy durch. Der Förderverein und seine Vorstände bedanken sich sehr herzlich bei allen Beschäftigten die daran beteiligt sind. Ganz besonders aber bei dem Geschäftsführer Herrn Gerhard J. der nicht nur voll dahinter steht sondern auch sein Übriges dazu beisteuert.